AKTUELLE INFORMATIONEN

  • Kasualien: Taufen und Trauungen können bis auf Weiteres nur mit Einschränkungen stattfinden, für Bestattungen gelten besondere Vorschriften.
     
  • Bis auf Weiteres entfallen ALLE Veranstaltungen im Gemeindehaus (Kinderkirche, Konfirmationsunterricht, Gemeindegebet, Gruppen/Kreise, Kurse) und in der Petruskirche (Konzerte, Oase).
    Gottesdienste werden wieder in der Petruskirche gefeiert - unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften und nur mit Voranmeldung der Teilnahme (Näheres dazu in den Stadtnachrichten!)

     
  • Die Pfarrämter/Pfarrbüros sind erreichbar:
    - telefonisch (Tel. 2328 Süd / Tel. 3202 Nord) zu den Bürozeiten
    - jederzeit per Mail (pfarramt.renningen-sued@elkw.de / pfarramt.renningen-nord@elkw.de)
    Bei einem persönlichen Besuch in einem der beiden Pfarrämter, bitte einen Mund-Nasen-Schutz tragen; Hand-Desinfektionsmittel steht bereit.

     
  • Geburtstagsgrüße des Besuchsdienstes werden in den Briefkasten geworfen - auf persönliche Besuche wird bis auf Weiteres verzichtet. Dies gilt auch für Glück- und Segenswünsche zu Ehejubiläen.

 


Wir halten zusammen !

Mittwoch, 27. Mai 2020, 19.30 Uhr
Mittwoch, 3. Juni 2020, 19.30 Uhr

Kirche lebt durch Gemeinschaft.

Als Zeichen der Verbundenheit wollen wir gemeinsam singen und beten, wenn auch jede/r für sich zu Hause.

Wir wollen dies JEDEN MITTWOCH UM 19.30 Uhr tun. Die Glocken der Kirchen in Renningen werden zu diesem Zeitpunkt läuten. Wir wollen dann gemeinsam singen und das VATERUNSER beten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Lied für Mittwoch, 27. Mai: "Komm, Herr, segne uns, dass wir uns nicht trennen" (EG 170 / GL 451)
Das Lied für Mittwoch, 3. Juni: "Nun bitten wir den heiligen Geist" (EG 124 / GL 348)


Pfarrerin Renate Egeler
Pfarrerin Regine Gruber-Drexler
Pfarrer Franz Pitzal


Anmeldung zur Konfirmation 2021

Noch steht nicht mit Sicherheit fest, wann die Konfirmationen 2020 stattfinden (dürfen).
Trotzdem starten wir bereits die Planung für das kommende Jahr. Vor Ostern wurden die Jugendlichen persönlich angeschrieben, die sich 2021 konfirmieren lassen können:

- Wohnort Renningen
- Besuch der Klassenstufe 8 im kommenden Schuljahr
- Teilnahme am evang. Religionsunterricht.

Sollten die genannten Voraussetzungen auf Ihre Tochter/Ihren Sohn zutreffen, sie/er möchte sich konfirmieren lassen und Sie haben KEIN persönliches ANSCHREIBEN ERHALTEN,

so melden Sie sich bitte kurzfristig bei einem der beiden Pfarrämter
(Telefon 2328 Süd / 3202 Nord oder per E-Mail: pfarramt.renningen-sued@elkw.de bzw. pfarramt.renningen-nord@elkw.de).

Wir lassen Ihnen dann die Anmeldeunterlagen zukommen.

Sie erhalten so bald wie möglich Bescheid, wann genau der Informations- und Anmeldeabend stattfinden wird bzw. stattfinden kann (mittwochs, 18 Uhr, Gemeindehaus).


GANZGROSS - Die Kinderkirche

Bis auf weiteres findet im Gemeindehaus KEINE Kinderkirche statt!!!

Es gibt die Möglichkeit, im Live-Stream Kindergottesdienste mitzuverfolgen:
www.kinderkirche-wuerttemberg.de

Liebe Kinderkirch-Kinder, liebe Eltern,

bestimmt habt Ihr/haben Sie zuhause eine „Triangel“, und was ein „Trio“ ist, wisst ihr sicherlich auch. Vielleicht wart Ihr / waren Sie sogar schon mal in der Pfalz auf der mächtigen Burgruine „Trifels“? Bestimmt fallen euch / Ihnen noch mehr Begriffe ein, die mit „Tri“ beginnen… Auch der Name des nächsten Sonntags beginnt mit „Tri“: „TRINITATIS“.

„Tri“, das bedeutet ganz einfach „Drei“. Die Triangel ist ein Dreieck, ein Trio sind einfach 3 Leute oder ein Musikstück für 3 Instrumente/ Stimmen und der Trifels ist auf 3 Felsen gebaut. Und Trinitatis heisst Dreifaltigkeit.

An TRINITATIS erinnern wir uns daran, dass Gott immer bei uns ist: Gott ist der Vater, der uns liebt. In Jesus ist er selber zur Erde gekommen und hat mit den Menschen gelebt. Er hat gelitten, ist gestorben und wieder lebendig geworden. Und in seinem guten Geist ist er bei uns und begleitet uns.

„Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes Amen“ - so beginnen wir unseren Gottesdienst. In diesen Worten steckt unglaublich viel Kraft! Probiert / probieren Sie es einfach mal aus! Sprecht / sprechen Sie doch die uralte „Trinitätsformel“ vor dem Aufstehen, oder wenn eine schwierige Aufgabe ansteht. Dann habt ihr / haben Sie es euch / sich selber zu gesagt: Gott ist da.

Er geht mit mit und lässt uns nicht alleine! In der katholischen Tradition hat dieser schlichte Satz zusammen mit dem Kreuzzeichen seinen festen Platz. Und auch Martin Luther hält daran fest, wenn er schreibt: „des Morgens bevor du aus deinem Bettlein aufstehst, sollst du dich mit dem heiligen Kreuz segnen...“

Wir grüßen euch / Sie heute mit einem der schönsten Segensverse aus der Bibel: „Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des heiligen Geistes sei mit euch allen“ (2. Korinther 13,13)

Übrigens: Ab „TRINITATIS“ haben die Sonntage keine eigenen Namen mehr. Sie werden jetzt einfach durchgezählt und heissen „Sonntag nach Trinitatis“

Es grüßen euch und Sie ganz herzlich - die Kinderkirchmitarbeiter*innen

“… und bis wir uns wiedersehen, möge Gott seine schützende Hand über dir halten.”

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr findet / Sie finden die Geschichte/n unter www.ev-kirche-renningen.de / Gruppen und Kreise / Kinderkirche.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Gottesdienst in der Petruskirche

Trinitatis

10.00 Uhr - nur mit ANMELDUNG!

(Pfarrerin Egeler)

(- Bei Bedarf: zusätzlicher Gottesdienst um 11.00 Uhr)

Opferzweck: eigene Jugendarbeit
Musikalische Gestaltung: Orgel, Keyboard und Gesang





Gottesdienste in der Petruskirche!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wir freuen uns, dass wir wieder öffentliche Gottesdienste in der Petruskirche feiern können und laden herzlich dazu ein.
Um jegliches Infektionsrisiko zu vermeiden, hat die Landeskirche Vorgaben zum Infektionsschutz gemacht, die wir für unsere Kirche/Gemeinde angepasst haben.

INFORMATIONEN ZU DEN RAHMENBEDINGUNGEN FÜR DIE GOTTESDIENSTE
============================================================

-Begrenzung der GottesdienstbesucherInnen
------------------------------------------------------------
Um den vorgeschriebenen Abstand von 2 Metern einhalten zu können, stehen ca. 45 Plätze in der Kirche zur Verfügung (in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen können direkt nebeneinander sitzen). Die Sitzplätze sind markiert.

Am Sonntag feiern wir um 10.00 Uhr Gottesdienst (bei Bedarf auch um 11.00 Uhr).

Was muss ich beachten? Wie läuft der Gottesdienst ab?
-----------------------------------------------------
-A N M E L D U N G bitte bis Samstag, 6. Juni, 12.00 Uhr.

.....................................................
Damit wir niemanden abweisen müssen, ist eine Anmeldung erforderlich:

TELEFONISCH bei Mesnerin Frau Kleintschek (Tel. 933180) ODER PER MAIL bei den Pfarrämtern.
Bitte geben Sie Ihren Namen an und die Personenzahl sowie Ihre Tel.-Nr.


Hygienemaßnahmen
---------------------------------------------------
Beim Betreten und Verlassen der Kirche benötigen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, der während des Gottesdienstes abgenommen werden kann. Desinfektionsmittel ist vorhanden.


Gottesdienstverlauf
---------------------------------------------------
Der Gottesdienst dauert eine gute halbe Stunde. Da das gemeinsame Singen nicht erlaubt ist, wird jeweils ein Solist/eine Solistin oder ein kleines Ensemble die musikalische Gestaltung übernehmen.


Seien Sie herzlich willkommen!


Café für Trauernde

- ENTFÄLLT -

Dienstag, 30. Juni 2020






Gruppen und Kreise

Kinder/Jugendliche

Bis auf Weiteres finden KEINE Jungscharen, (Krabbel-)Gruppen und Kreise der evang. Kirchengemeinde Renningen statt - das Gemeindehaus ist GESCHLOSSEN!

JUNGSCHAREN
------------------------------------------------------

Jungen, Klasse 1 - 4
montags, 16.30 - 18.00 Uhr
Ansprechpartner: Lars, Tel. 80212

Jungen, Klasse 5 - 7
montags, 16.30 - 18.00 Uhr
Ansprechpartner: Timo, Tel. 4208504

Mädchen, Klasse 5 - 7
dienstags, 16.30 - 18.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Lea, Tel. 806621

Mädchen, Klasse 1 - 4
donnerstags, 17.30 - 19.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Sophia, Tel. 933614



TEENKREIS
----------------------------------

für Jugendliche ab 13 Jahren
18.30 – 20.00 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Kontakt: Jugendreferent Maximilian Naujoks, Tel. 0157-58291788




KRABBELGRUPPE (Kinder 12 - 24 Monate)
---------------------------------------------------------
freitags, 9.30 – 11.00 Uhr
Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2 (Straßengeschoss)
Kontakt: Nicole Wid, Tel. 0176-62285415




MINICLUB im CVJM …
----------------------------------------

MINICLUB für Kinder ab ca. 5 Jahren
jeweils dienstags, 16.00 Uhr (ca. 60 Minuten)

Kontakt: Lisa Nöthen (Tel. 4590402)

Bitte vorab anrufen! Zurzeit ist die Gruppe voll belegt; Sie können aber gerne nachfragen und sich ggf. auf die Warteliste setzen lassen.




MINIMUSIK im CVJM
----------------------------------

für Kinder ab 10 Monaten
freitags, 9.45 Uhr

Kontakt: Lisa Nöthen (Tel. 4590402)

BITTE vorab anrufen! Zurzeit ist die Gruppe voll belegt; Sie können aber gerne nachfragen und sich ggf. auf die Warteliste setzen lassen.



KRABBELGRUPPE (Kinder 10 bis 14 Monate)
-----------------------------------------------
donnerstags, 9.30 – 11.00 Uhr
Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2 (Straßengeschoss)
Kontakt: Jenny Kümmel





Jahresprogramm 2020 "Musik in der Petruskirche"

... und was davon übrig bleiben könnte ...

Aufgrund der Konzertstreichungen und der nach wie vor bestehenden Planungsunsicherheit wird es dieses Jahr KEINEN gedruckten Flyer geben.

hoffentlich möglich:
---------------------------------------------
Sonntag, 28.6., 20.00 Uhr:
Oboe (Daniela Endmann) und Orgel (R. Gäfgen)

25 Jahre Kinderchor an der Renninger Petruskirche:
- Sonntag, 12.7., 16.00 Uhr: Singspiel
- Freitag, 17.7., 19.00 Uhr: Aurelius-Knabenchor mit Kinderchor und Jugendkantorei

Sonntag, 26.7., 10.00 Uhr: alle Chöre im GD und anschließende Matinee

Samstag, 12.9., 19.00 Uhr: Chorkonzert „Octavox“

Samstag, 24.10.: Benefizgala Palliativ e.V. mit Beiträgen aller Chöre

Sonntag, 25.10., 19.00 Uhr: Orgelkonzert "Hell - Dunkel" mit R. Gäfgen

Sonntag, 22.11., 17.00 Uhr: Konzert mit Gastchor und Chor „Kreuz und quer“

Sonntag, 6.12., 16.30 Uhr Adventsmusik


Aus dem Kirchengemeinderat

Änderungen bei der Nutzung des Gemeindehauses

Leider ist es im evangelischen Gemeindehaus schon zweimal zu unschönen Vorfällen gekommen: eine üble Verschmutzung der Toiletten sowie das Aufschlitzen des Sofas im Sophie-Scholl-Zimmer.

Deshalb hat der Kirchengemeinderat in seiner Sitzung vom 12. Februar 2019 beschlossen, dass in Zukunft für alle Gruppen und Kreise sowie bei Vermietungen des Gemeindehauses folgende Regel gilt:

• Es ist darauf zu achten, dass die Eingangstüren im Straßengeschoss und im Kirchengeschoss nach Beginn einer Veranstaltung abgeschlossen sind. Wir bitten die Gruppenverantwortlichen dringend darum, dafür Sorge zu tragen.

• Ergänzend dazu sollen die Schlösser so programmiert werden, dass sie ca. 15 Min. nach Beginn regelmäßiger Veranstaltungen automatisch schließen.

Der Kirchengemeinderat ist davon überzeugt, dass die oben genannten Vorfälle nichts mit den Gruppen zu tun hatten, die sich im Gemeindehaus aufhalten; deshalb müssen wir verhindern, dass das Haus während der Veranstaltungen von Unbefugten betreten wird. Gruppenmitglieder oder Gäste, die später kommen, können sich sowohl im Straßen- wie auch im Kirchengeschoss durch Klopfen ans Fenster bemerkbar machen.

Es ist uns bewusst, dass diese Regeln die Nutzung des Gemeindehauses etwas erschweren; aber wir müssen gemeinsam verhindern, dass es zu weiteren Beschädigungen und zu Verunreinigungen kommt, die eine Zumutung für unsere Hausmeisterin sind.

Auch die abgeschlossenen Türen lassen sich übrigens von innen immer öffnen (Panikschlösser); wenn sie dann wieder zufallen, bleiben sie von außen geschlossen.

Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Renningen


Mitarbeitende für die Kinderkirche gesucht

"Ganzgroß - Die Kinderkirche"

sonntags von 10 - 11 Uhr im Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2

Wir suchen Menschen, die gerne mit Kindern die Schütze unseres Glaubens entdecken, bergen und teilen wollen.
Menschen unterschiedlichen Alters, die sich zwei Mal pro Monat am Sonntagvormittag Zeit nehmen und bereit sind, in einem zwei- bis dreiwöchigen Rhythmus diese Kinderkirchsonntage mit einem Team von anderen Mitarbeitenden vorzubereiten.

Wir machen in den Sommerferien und nach Weihnachten eine Pause in der Kinderkirche - zu Festzeiten im Kirchenjahr haben wir immer wieder besondere Ziele (z.B. das Krippenspiel zu Weihnachten), außerdem machen wir jährlich einen Ausflug und sind an manchen Familiengottesdiensten beteiligt. Ein Klausurtag pro Jahr gehört außerdem zu den wichtigen Bausteinen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich doch bitte einfach bei Pfarrerin Regine Gruber-Drexler im Pfarramt NORD, Rosenstr. 20 (Tel. 3202, Pfarramt.renningen-nord@elkw.de).
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie können sich gerne an drei bis vier Sonntagen einmal die Arbeit des Kinderkirchteams anschauen bzw. bei einem Vorbereitungstreffen dabei sein und sich dann frei für oder gegen eine Mitarbeit entscheiden.

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören!


Kein Glockenschlag der Petruskirche zwischen 22 Uhr und 6 Uhr

In seiner Oktobersitzung hat der Kirchengemeinderat, auf Antrag aus der Anwohnerschaft der Petruskirche, einstimmig beschlossen, den Glockenschlag vom Kirchturm bei Nacht abzustellen.

Mit Beginn des neuen Kirchenjahrs am 1. Advent gilt dann folgende Regelung: Die Glocken sind zum letzten Mal abends um 22 Uhr zu hören und dann erst wieder morgens um 6 Uhr.

Wer das nächtliche Schlagen der Kirchturmuhr vermisst, wird um Verständnis für diejenigen gebeten, die in nächster Nähe der Kirche wohnen und deren Nachtruhe durch das Anzeigen der Uhrzeit gestört wird.


Bildkarte mit einem Renninger Motiv von Roland Gäfgen

Haben Sie schon Einladungen für die Konfirmation, Ihre Hochzeit, Ihren Geburtstag geschrieben ?

Im Angebot wäre eine großformatige Bildkarte mit einem Renninger Motiv von Roland Gäfgen (Porto 1,45 Euro) zum Preis von 2,- Euro, 6 Karten gibt es für 10,- Euro. Der Erlös kommt voll und ganz der Kirchenmusik zugute. Die Karte eignet sich auch als Tischschmuck, z.B. mit der eingedruckten Speisekarte ... Erhältlich bei Roland Gäfgen (Tel 7628 auf Band sprechen oder per eMail bestellen bei ). Die kleine Karte (Porto 55,- Cent) ist exklusiv nur beim Renninger Heimatverein erhältlich.


Ehrenamtliche(r) Klavierspieler(in) gesucht!

(für Gottesdienste im Haus am Rankbach)

Jeden Freitag um 15.30 Uhr laden wir im "Haus am Rankbach" zum Gottesdienst ein; die Gottesdienste werden im Wechsel von der evangelischen und von der katholischen Kirchengemeinde verantwortet. Für die Begleitung der gemeinsam gesungenen Lieder, für Vor-, Zwischen- und Nachspiele sind wir dringend auf Klavierbegleitung angewiesen.

Aktuell wird diese Aufgabe von drei Frauen wahrgenommen, die sich die Termine jeweils untereinander abwechselnd aufteilen, so dass jede ca. 1 oder 2 mal im Monat zum Einsatz kommt. Gerne würden wir noch weitere Personen für diese Aufgabe gewinnen, um die individuelle Auslastung zu reduzieren.
Eine kleine Aufwandsentschädigung pro Einsatz wird gewährt.

WÄRE DAS ETWAS FÜR SIE?

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Evang. Pfarramt Renningen Süd, Tel.: 2328
(Mail: pfarramt.renningen-sued@elkw.de)


Umwelterklärung

Hier für alle Interessierten unsere Umwelterkärung.

Umwelterklärung 2013 im PDF-Format

Wer interesse an der Mitarbeit in unserem Umweltteam hat - hier gibt es weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten.


Impressum - - - Kontakt